Unser Musikerheim

 

Daten

Geleistete Arbeitsstunden: ca. 8.000
Bauzeit: 1 ½ Jahre

 

Grundstücksfläche: 2.270 m²

Nutzfläche:                  289 m²

Probensaal:                 175 m²

 

Bausumme: ca. 400.000 €

Zuschüsse:         120.000 €

 

Bauart:   Holzständerbauweise (Fa. Gumpp & Maier, Binswangen)

Energie: Flüssiggasanlage, Photovoltaikanlage (Leistung: 30 kW)

 

 

Bauverlauf
 

2009
Antrag zur Überlassung des Grundstücks auf Erbpacht

 

2010
Vorstellung des Bauprojekts bei der Jahreshauptversammlung, dort wurde der Auftrag zum Start der Planungsphase erteilt.

 

2011

Vorstellung der konkreten Planung sowie des Finanzierungskonzeptes auf der Jahreshauptversammlung. Die Freigabe für das Bauvorhaben wurde von den Mitgliedern erteilt.

 

Am 13.07.2011 erfolgte die notarielle Beurkundung des Erbpachtvertrags zwischen der Gemeinde Nersingen und dem Musikverein Nersingen e.V.

 

Am 30.09.2011 wurde eigens für die Bauphase ein Bauausschusses gegründet, der neben den Mitgliedern des Vereinsausschusses aus Erhard Walter und Rudi Berkmüller bestand.

 

 

2012

Erhalt der Baugenehmigung sowie Genehmigung der Zuschüsse.Vorbereitung des Grundstücks: Abholzaktion, Bodenaustausch

 

 

2013
Im Januar konnten wir mit dem Schnurgerüst und dem Unterbau der Bodenplatte beginnen. Anfang März wurde die Bodenplatte fertiggestellt. Am 10.03.2013 konnte gerade noch rechtzeitig die Grundsteinlegung gefeiert werden.
Vom 11.03.2013  - 15.03.2013 wurde das Haus in Holzständerbauweise von der Firma Gumpp & Maier aufgestellt. Zahlreiche Musiker und Vereinsmitglieder haben sich hierfür extra Urlaub genommen! Es folgten nun Dach- und Spenglerarbeiten, Einbau der Fenster, Installation von Wasser und Heizung, Anbringung Außenputz und Farbe.Danach waren die Musiker und Musikerinnen größtenteils selbst gefordert, es ging an die Elektroinstallation, Unterkonstruktionen, Innenisolierung und Anbringung der Gipskartonplatten.Im Außenbereich wurden Rinnensteine, Bordsteine und Beeteinfassungen verlegt.
Am 13.08.2013 wurde der Fließestrich im Musikerheim eingebracht, danach begann der restliche Innenausbau.

 

 

2014
Die erste Probe konnte Ende Mai im neuen Musikerheim stattfinden.
Die offizielle Einweihung des Musikerheims mit Festgottesdienst und Frühschoppen wurde am
Musikerheim am 21.09.2014 gebührend gefeiert.


 


 

 

 

Schnellkontakt

Markus Fritsch (1. Vorstand)
 
Telefon 0 73 08 - 57 60